Mo., 15.01.2018

Spende aus dem kfd-Kinderflohmarkt

Was steckt wohl darin?

 

Die OGS-Kinder durften die Geschenke auspacken.  Foto: red

Saerbeck - Die bunten Sitze hatte die Frauengemeinschaft kfd unverpackt mitgebracht, zur sofortigen Benutzung im neu ausgestattenen Rollenspielbereich. Darauf hockten die Kinder der Offenen Ganztagsgrundschule (OGS), während sie darauf warteten, die anderen Geschenke auspacken zu dürfen.

Von Alfred Riese

Bis dahin erfuhren sie, dass die kfd mit ihren Einnahmen aus den Kinderflohmarkt regelmäßig Einrichtungen für Kinder Wünsche erfüllt. Knapp 1500 Euro waren aus dem Jahr 2017 zu verteilen, ein gutes Drittel geht an die OGS. Was das ist, zeigte sich nach etwa zehn Sekunden Geschenkpapier-Aufreißen: ein rosa Barbie-Universum inklusive Pferd und Campingbus.

Der nächste Flohmarkt für Kinderbedarf in der Bürgerscheune ist am Samstag, 3. März. Kuchenspenden sind gerne gesehen und können ab 13.30 Uhr im Foyer abgegeben werden. Die Chiffreausgabe für Verkäufer ist am Donnerstag, 22. Februar, ab 19 Uhr im Pfarrheim St. Georg.